Isabelle von der Näh-Manufaktur

Hallo Ihr Lieben

Heute stelle ich Euch die erste unserer Workshopleiterinnen vor. Isabelle von der Näh-Manufaktur wird sich mit Euch dem Thema Upcycling widmen und eine Sackhose von SHO - Lieblingsshirt2.0 nähen.

Viele von Euch kennen Isabelle wahrscheinlich schon, durch die zahlreichen Probenähen, bei denen Sie dabei war. Seit einiger Zeit betreibt Sie eine Näh-Schule in Perl-Eft und gibt dort Workshops rund ums Nähen für groß und klein. Isabelle steht für coole und ausgeflippte Styles und wird Euch zeigen, wie Ihr aus Euren alten Jeans und ausrangierten Kleidungsstücken absolute Unikate zaubern könnt.

                    

 

 

 

 

 

Und auch der berühmt berüchtigte Badeteppich von Isabelle wird sicherlich einen  Platz an unserem Nähwochenende bekommen. Das Ebook zum Badeteppich bekommt ihr übrigens hier. (fertige Badeteppiche gibt es hier übrigens auch.)

 

 

Liebe Isabelle, schon mal vielen Dank, dass Du mit on tour bist!

Ich hoffe, ich habe Euch ein bisschen neugierig gemacht!

Infos zur Anmeldung und rund ums Nähwochenende findet ihr hier.

Anmelden könnt ihr Euch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , wir schicken Euch dann die Unterlagen zu.

Und falls ihr noch ein paar hübsche Stoffe zum Badeteppich nähen sucht, dann schaut doch mal bei uns im Shop vorbei.

 

 

 

 

 

 

Workshops am Nähwochenende

Hallo Ihr Lieben,

 

wir stecken gerade mitten in den Vorbereitungen für unser Nähwochenende im Mai in Tholey und sind schon ganz aufgeregt. Damit Ihr Euch ein bisschen besser vorstellen könnt, was Euch erwartet, wenn Ihr zum Nähwochenende kommt, werden wir Euch in den nächsten Wochen hier im Blog die geplanten Schnitte und Ideen für die einzelnen Workshops zeigen und natürlich auch unsere Workshopleiterinnen vorstellen.

Das Nähwochenende steht ja ganz unter dem Motto "Nähen für mich", das heißt, wir nähen vor allem Damenoberbekleidung. Da der Sommer vor der Tür steht, bieten sich natürlich Schnitte an , die aus leichten Stoffen genäht werden, wie Blusen oder Kleider. Aber auch praktische und gemütliche Basics, wie Leggins, Röcke oder Shirts dürfen natürlich in der Sommergarderobe nicht fehlen.

 

 

Heute möchte ich Euch als ersten Workshop unseres Wochenendes einen Schnitt von Lillesol und Pelle vorstellen. Und zwar die Veranobluse.

 

 

Die Veranobluse ist ein Schnitt, der locker fällt und sehr umeschmeichelnd ist. Am schönsten fällt die Bluse aus sehr leichten und weichen Stoffen, wie zum Beispiel leichte Viskose- oder Baumwollstoffe. Im unserem Beispiel haben wir uns für einen sehr leichten Viskosestoff von Cherry Picking entschieden. Die ganze Bluse wurde  mit französichen Nähten genäht, was auch ein Thema im Workshop sein wird.

 

 

Infos zu unserem Nähwochenende findet ihr hier.

Die Stoffe aus unseren Beispielen findet ihr hier.

 

Wir wünschen Euch einen schönen Tag, genießt die Sonne!

Eure Stoff-Perlen

 

 

Stoff-Perlen on Tour und Ihr seid dabei

Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich im Laden einen kleinen Plausch mit einer ganz lieben Patchworkerin gehalten, die mir voller Begeisterung von Ihrem Patchworkwochenende erzählt hat. Ein ganzes Wochenende nur die Nähmaschine, Gleichgesinnte und sie. Die Idee fanden Steffi und ich so super, dass wir uns überlegt haben, das wäre doch was! Ein Nähwochenende mit den Stoff-Perlen und vielleicht noch weiteren Workshopleiterinnen. Also haben wir angefangen zu planen, zu überlegen und zu organisieren. Sarah von Madesmoiselle Häp und Isabelle von der Nähmanufaktur konnten wir mit ins Boot holen und jetzt ist es soweit! Vom 12.05.-14.05.2017 findet unser erstes Nähwochenende statt und zwar hier im schönen Saarland. Die Jugendherberge Tholey wird gerade noch renoviert und öffnet ab April 2017 wieder ihre Türen und genau dort konnten wir uns und unsere Nähmaschinen einquartieren.

 

Das Wochenende steht ganz unter dem Motto: Nähen für mich!

Es gibt also mehrere Workshops rund ums Nähen für Damen, außerdem steht immer ein Raum für "freie Nähen" zur Verfügung: Eine schöne weite Sommerhose, eine Bluse, ein Rock, ein Kleid, Leggins oder ein Shirt...

 

In den nächsten Wochen werden wir Euch hier im Blogg, bei facebook und Instagram einige unserer Ideen für die Workshops vorstellen. Der genaue Näh-Fahrplan wird dann im Laufe der Anmelde-Phase erstellt und allen Teilnehmern vorab zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Madeleine und Steffi

 

Infos:

Was: Nähwochenende

Wo: Tholey, Saarland

Wer: Stoff-Perlen mit Madesmoiselle Häp, Nähmanufaktur und unseren fleißigen Helferlein Steffi und Michelle

Teilnahmegebühr: 260 € , darin enthalten sind 2 Übernachtungen (3-4 Bettzimmer) , Vollpension, kleine Snacks zwischendurch, Workshopteilnahme, 20 € Gutschein für Materialeinkauf  vor Ort

Was muss ich dabei haben: Nähmaschine, Stoffe, Material

Kann ich vor Ort Stoffe kaufen?: Ja, wir werden eine Auswahl an Stoffen und Material dabei haben, abgestimmt auf die Workshopthemen, die ihr vor Ort erwerben könnt. Ihr bekommt einen 20 € Gutschein für euren Materialeinkauf vor Ort und auf alles was ihr darüberhinaus einkauft 10% Rabatt. Achtung: Wir haben nicht unser ganzes Sortiment dabei! Ihr dürft aber auch alles selbst mitbringen und müsst nichts einkaufen!

 

Wie kann ich mich anmelden: via Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Altes neues Jahr

Hallo Ihr Lieben,

 

ja, das neue Jahr ist schon wieder alt und der Alltag hat uns wieder! Wir sind äußerst gespannt, was 2017 alles bereithält und wo der Weg uns dieses Jahr hinführen wird. Wir haben vieles vor, natürlich auch einen Adventskalender, aber da mag ich jetzt ehrlich gesagt noch nicht so wirlich dran denken. Wir haben ja gerade erst den Baum rausgeworfen ;).

 

Im Frühjahr steht bei uns etwas neues an...und wir hoffen, dass wir ganz viele von Euch dabei im Boot haben. Ich kann noch nicht so ganz viel verraten, aber ich sags mal so...es hat was mit nähen zu tun, mit viel nähen, nähen ohne Unterbrechung, am stück...ein ganzes Wochenende lang... - hups - Spoileralarm! Mehr Infos in kürze!

Wie siehts denn bei Euch so mit Vorsätzen aus? Habt ihr viele? Zieht ihrs durch? Also wir haben uns vorgenommen endlich endlich mal mehr hier im Blogg zu zeigen! Und uns nicht immer davor zu drücken,  Tragebilder von uns zu zeigen...ich habs ja nicht so mit Fotos von mir, aber ich will da mutiger werden. Und Steffi auch! Gell? ;)

 

Mit dem Kreativadventskalender sind ja schon ein paar Tutorials in den Blogg gewandert. Das möchten wir gerne für Euch ausbauen und so werden übers Jahr verteilt einige Ideen hier im Blogg vorgestellt, die Ihr dann Nachnähen könnt.

 

So ich gehe jetzt mit gutem Beispiel voran und zeige Euch mein Lieblings-Herbstoutfit, auch wenn es schon etwas älter ist...;)

Es besteht aus einer Frau Lilia von Hedi näht, die ich mir aus unserem tollen Kunstwildleder in silbergrau genäht habe und einem Pulli nach dem Schnitt Lillesol Basic No 10/Longsleeve von Lillesol und Pelle aus dem tollen Sommersweat Kiss von Hamburger Liebe.

Gibts natürlich auch im Shop.

So ich guck jetzt ganz schnell weg...

Bis demnächst

 

 

 

 

 

 

 

Findet uns auf Facebook

Bildergalerie

hngerchen4.jpg